ABUS-SECCOR Schließssysteme - Alarmanlagen Videoüberwachung ABUS-SECCOR Codeloxx LCA-S EVVA Codeloxx-Reparatur

Elektronische Schließsysteme / Zutrittskontrolle ABUS Seccor

 

Im Bereich elektronische Schließsysteme / Schließanlagen / Zutrittskontrollsysteme können wir aus Erfahrung heraus die Produkte aus dem Hause ABUS-Seccor empfehlen.

Wir sind ABUS-SECCOR Fachhändler im gesamten Raum Teltow-Fläming und betreuen bereits mehrere große elektronische Schließanlagen für große Arbeitgeber und Gemeindeeinrichtungen im Einzugsgebiet.

Preise für die Elektronikzylinder der ABUS-SECCOR CodeLoxx - Reihe finden Sie in unserem Online-Shop.

Unsere Videoanleitung zur Montage & Programmierung des Codeloxx CLX-LCAS auf Youtube:

Montagevideo auf Youtube ansehen.

 

Unser Video zur Längenänderung des Codeloxx CLX-LCAS auf Youtube:

Video zur Längenänderung auf Youtube ansehen.

 

Herstellervideo ABUS-SECCOR zum CLX-LCA-S:

Herstellervideo auf Youtube

 

 

CodeLoxx Doppelknaufzylinder

 

ELEKTRONIK ERSETZT MECHANIK
CodeLoxx ist ein elektronischer Doppelknaufzylinder mit Chip-Schlüsselleser. Er kann in alle gängigen PZ-Schlösser eingesetzt werden.
Der Außendrehknauf ist freidrehend und wird nach Einschub eines gültigen Chip-Schlüssels für eine definierte Zeit eingekoppelt; in dieser Zeit kann die Tür durch Drehen des Knaufs entriegelt und geöffnet oder verriegelt werden.
Der Innenknauf ist immer eingekoppelt, so dass die Tür von innen ohne Schlüsseleinschub geöffnet oder verriegelt werden kann.
 

 

BERÜHRUNGSLOSE TRANSPONDER
Alternativ zum Chip-Schlüssel wird CodeLoxx auch mit Proximity-Leser zum berührungslosen Lesen von Karten oder Tags angeboten. Dies hat den Vorteil, dass bereits vorhandene Transponder als Schließmedium verwendet werden können - mit allen Optionen der flexiblen Schließplanverwaltung wie sie auch der Chip-Schlüssel bietet.
 

 

ANPASSUNG AN DIE TÜRSTÄRKE:
Türen sind unterschiedlich dick. CodeLoxx ist der erste elektronische Doppelknaufzylinder, der aus einzelnen Modulen zusammengesetzt ist und vor Ort variabel an die gängigen Türstärken angepasst werden kann. SECCOR liefert Zylinder-Module, die in 5 mm Schritten bis zur gewünschten Gesamtlänge zusammengesetzt werden können. Das bedeutet für den Sicherheitsfachhändler einen deutlichen Vorteil in der Lagerhaltung und in der kurzfristigen Bereitstellung von individuell angepassten Zylinderkörpern.
Endkunden können CodeLoxx bei einem Umzug problemlos an die neuen Türgegebenheiten anpassen lassen.
 

 

AUFBRUCHSICHERHEIT
CodeLoxx ist gegen Aufbruch- und Sabotageversuche geschützt. Gepanzerte Schutzelemente im Zylinderkörper garantieren einen hohen Widerstand gegen Aufbohren.
Im Außendrehknauf befindet sich lediglich der Chip-Schlüsselleser. Die sensiblen Komponenten wie Hauptelektronik und Mechanik befinden sich geschützt im Innendrehknauf.
Auch elektronisch wird dem Thema Sicherheit Rechnung getragen: die Datenübertragung zwischen Chip-Schlüssel und Hauptelektronik erfolgt im verschlüsselten Dialogverfahren.
Als Schutz gegen Beregnung sind sowohl der Außendrehknauf als auch der Innendrehknauf gekapselt.
(VdS-Zulassung in Vorbereitung)
 

AUTARK DURCH BATTERIE
CodeLoxx wird durch eine handelsübliche Lithium-Batterie mit Strom versorgt. Ein effektives Energiemanagement ermöglicht mit einer Batterie bis zu 100.000 Betätigungen. Eine Warnautomatik überwacht die Batteriespannung und meldet frühzeitig einen notwendigen Batteriewechsel. Durch die externe Stromeinspeisung PELT lässt sich der Doppelknaufzylinder problemlos auch bei leerer Batterie wieder in Betrieb nehmen.